Friedas Tagebuch

Re: Friedas Tagebuch

Beitragvon halloweenchen » Mittwoch, 23. Januar 2019, 09:16:43

ja so sind sie, die alten seelen, die uns besser kennen als wir uns selber kennen... :lol:
aber genau das ist doch auch das schöne dran - es ist teamplay - eine eingelebte partnerschaft.
... und manchmal verar... sie uns dann auch ;-)
Ingrid & Ylva

Ylva * 1.6.2011
Weeny 14.6.2003–7.6.2011
Momo 6.5.1996–1.3.2009
Beardie: Xàbia 8.1.2010–2. 6. 2018
Benutzeravatar
halloweenchen
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3641
Registriert: Montag, 15. August 2011, 20:26:39
Wohnort: Österreich
Hat sich bedankt: 1838 mal
Danksagungen: 1068 mal
Skype-Name: halloweenchen

Re: Friedas Tagebuch

Beitragvon jassac » Montag, 28. Januar 2019, 18:34:09

Zum Thema PET RELAX Teil :

Handball WM Übertragung im TV ,
Frieda hechelte und hatte offensichtlich Stress wg. der "Tonübertragung", welche etwas lauter war als sonst .

Dann die 2. Halbzeit mit diesem Pet Relax Teil

und Frieda lag dicht vor dem Fernseher und schlief.

Gruß Jassac
Bild

Bei jassac haben sich 2 Benutzer für diesen Beitrag bedankt:
Hedi, Hoppili
Benutzeravatar
jassac
Briard
Briard
 
Beiträge: 2239
Registriert: Samstag, 22. Januar 2011, 22:25:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 382 mal
Danksagungen: 1126 mal

Re: Friedas Tagebuch

Beitragvon jassac » Donnerstag, 07. Februar 2019, 18:55:57

Hallo,
ich schiebe hier in Friedas Tagebuch 2 Fotos rein.

Bild

Bild


Polen
Jahreswechsel 2015/2016

Gruß Jassac
Bild

Bei jassac haben sich 5 Benutzer für diesen Beitrag bedankt:
Anke, halloweenchen, Hedi, herr emil weiss, THW-Fan
Benutzeravatar
jassac
Briard
Briard
 
Beiträge: 2239
Registriert: Samstag, 22. Januar 2011, 22:25:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 382 mal
Danksagungen: 1126 mal

Re: Friedas Tagebuch

Beitragvon jassac » Montag, 18. März 2019, 14:54:07

ICH schrieb am 14.01.2019

Meine alte Madame Frieda baut sichtlich ab ,
Frieda sieht aus wie ein klappriges Gestell,
Frieda erhält haargenau die gleiche Futtermenge Barf wie sonst auch,
aber ihre ehemals prallen Muskeln vom Fahrradfahren ,verabschieden sich deutlich,
Frieda humpelt/ hinkt / schlürft öfter,
sie erhält weiterhin täglich ihre 1 Tablette Rimadyl, zwischendurch auch noch zusätzlich 500mg. Novaminsulfon
sie futtert noch gerne,
sie geht noch gerne Gassi,
aber man ( ICH ) sehe etwas, was mir zZt. Pipi in die Augen treibt.



Heute schreibe ich, weil es einfach raus muss,
dass meine alte Dame Madame Frieda weiter an Kraft verliert,
dass Frieda sichtlich Probleme beim aufstehen hat,
dass sie selbst diese nur 4 Stufen zum Gassi, als riesen Hürde empfindet
und nunmehr an den 4 Stufen von mir Unterstützung braucht.

Die Gassirunden sind keine Runden mehr, sondern nur noch kurze Gänge zum entleeren und wieder zurück.

Leute Leute,
der letzte, der allerletzte Lebensabschnitt ist sowas von deutlich........

Traurige Grüße aus Berlin,
Jassac
Bild
Benutzeravatar
jassac
Briard
Briard
 
Beiträge: 2239
Registriert: Samstag, 22. Januar 2011, 22:25:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 382 mal
Danksagungen: 1126 mal

Re: Friedas Tagebuch

Beitragvon Marchello » Montag, 18. März 2019, 16:11:01

Oh je... :(

Das kommt mir so bekannt vor - unsere Dina habe ich einige Wochen trotz ihrer gut 40kg die Treppen hoch getragen, weil ihr Herz nicht mehr genug dafür leistete. Ich wünsche Euch trotzdem noch schöne Tage - sie ist ja immer noch die Frieda, wenn auch jetzt alt und klapprig.
Marchello *11.11.11

Forumtreffen 2019 (um den 3.Oktober) im Thüringer Wald - Campingplatz Meyersgrund
Bitte bei der Buchung im Kommentarfeld auf das Briardforumtreffen hinweisen!

Teilnahme eintragen (Doodle, freiwillig!)
Benutzeravatar
Marchello
Briard
Briard
 
Beiträge: 1142
Registriert: Sonntag, 08. Januar 2012, 18:45:17
Wohnort: Friedberg/Hessen
Hat sich bedankt: 538 mal
Danksagungen: 583 mal

Re: Friedas Tagebuch

Beitragvon herr emil weiss » Montag, 18. März 2019, 19:46:31

Das so mit ansehen zu müssen ist einfach nur furchtbar...zu wissen das der letzte Abschnitt auf einem zukommt...Gott sei Dank gibt es Medikamente mit denen man ihnen doch so einiges erleichtern kann...
für diese Zeit braucht man soviel Mut und Kraft...
Mario, wir sind bei dir...fühl dich mal ganz fest gedrückt
Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, gehe ich da auch nicht hin.
Sabine und Emil (07.05.2011)

Bild
Benutzeravatar
herr emil weiss
Briard
Briard
 
Beiträge: 2097
Registriert: Dienstag, 21. Februar 2012, 00:21:18
Wohnort: WÜRZBURG
Hat sich bedankt: 1978 mal
Danksagungen: 708 mal

Re: Friedas Tagebuch

Beitragvon salu » Montag, 18. März 2019, 20:44:00

Dieses Unausweichliche auf sich zukommen zu sehen ist ganz schrecklich, man will es einfach nicht... Ich wünsche Dir, dass Du da halbwegs gut durchkommst. Und der Frieda Schmerzlosigkeit. Und Frieden...
Sabine mit Emma *3.2.2012
... und für immer Luna *11.1.2002-16.3.2014
Benutzeravatar
salu
Briard
Briard
 
Beiträge: 429
Registriert: Sonntag, 20. November 2011, 20:37:04
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 105 mal
Danksagungen: 221 mal

Re: Friedas Tagebuch

Beitragvon Hedi » Montag, 18. März 2019, 21:50:39

Auch wir fühlen mit dir. Fühl dich von uns gedrückt und genieß trotz aller Traurigkeit die Zeit mit Frieda!
So schlimm es auch ist, du wirst wissen, wann der richtige Zeitpunkt für den Abschied gekommen ist.
Mitfühlende Grüße und viel Kraft.
Liebe Grüße von Hedi, Zoe, Jasper und Hundeengel Luca
Bild Bild
Benutzeravatar
Hedi
Briardexperte
Briardexperte
 
Beiträge: 3015
Registriert: Mittwoch, 02. Februar 2011, 23:16:17
Hat sich bedankt: 741 mal
Danksagungen: 938 mal

Re: Friedas Tagebuch

Beitragvon Jana » Montag, 18. März 2019, 22:33:26

Lieber Mario,

wir können uns nur den Worten der Anderen anschließen.

Wir drücken Dich und knuddeln Frieda und wünschen Euch noch eine ganz innige Zeit!
Jana mit Tyson

Emmi 04.03.2009 - 25.04.2018
Benutzeravatar
Jana
Dalmatiner
Dalmatiner
 
Beiträge: 379
Registriert: Dienstag, 23. April 2013, 21:13:40
Hat sich bedankt: 53 mal
Danksagungen: 260 mal

Re: Friedas Tagebuch

Beitragvon THW-Fan » Dienstag, 19. März 2019, 00:55:11

Lieber Mario!

Dem vorhergesagten kann ich mich nur anschließen. Fühle dich in den Arm genommen und ganz doll gerückt, denn Ich bin in Gedanken bei Frieda und Dir. Ich freue mich immer noch sehr, wenn ich neue Beiträge in Friedas Tagebuch entdecke, denn über all die Jahre sind wir ein Teil deiner "Frieda-Gemeinde" geworden. Die Berichte, Erlebnisse und Geschichten in all den Jahren, die wir euch beide nun schon begleiten und kennen, möchte ich nicht mehr missen. Auf die abendlichen Lagerfeuer~ und Spaziergang-Gespräche blicke ich gern zurück.
Wie du Frieda jetzt begleitest, finde ich toll und ich denke ihr werdet wissen, wann der eine richtige Zeitpunkt da ist. Rückblickend hoffe ich, dass du für den noch anstehenden Weg die vielen tollen und schönen Moment im Herzen trägst. Viele sind in Gedanken bei Euch und wünschen Frieda und Dir noch eine gute Zeit.

Dich nehmen wir in den Arm und Frieda knuddeln wir ganz doll
Jasper und Tom
Liebe Grüße aus dem hohen Norden wünscht Tom!
Benutzeravatar
THW-Fan
Dalmatiner
Dalmatiner
 
Beiträge: 297
Registriert: Mittwoch, 17. Juni 2015, 23:18:14
Hat sich bedankt: 111 mal
Danksagungen: 194 mal

Re: Friedas Tagebuch

Beitragvon Lottikarotti » Dienstag, 19. März 2019, 07:34:04

Man ist so dankbar wenn sie so alt werden, man weiß das der Tag kommt und irgendwie.....bei meiner Lotti dachte ich irgendwie immer das sie ewig bei mir bleibt.......
Sie gehen einen so langen Weg mit uns, näher mit uns wie so mancher Mensch und deswegen tut es so weh, weil sie so enorm wichtig für uns sind.
Ich brauche dir nicht sagen, verwöhn sie, lies ihr jeden Wunsch von den Augen ab, das machst du eh........
Fühl dich gedrückt und denk immer daran, Frieda lebt im hier und jetzt, nur wir denken über den Tod nach. Die Hunde machen das nicht, sie nehmen jeden Tag so wie er ist.
Wir aber wissen, das Leben ist nicht unendlich :cry:
Ich drück dich.
Petra und Amy
EIN HUND HAT IM LEBEN NUR EIN ZIEL :
SEIN HERZ ZU VERSCHENKEN !

Amy *18.06.2011
Benutzeravatar
Lottikarotti
Briardexperte
Briardexperte
 
Beiträge: 6153
Registriert: Dienstag, 01. März 2011, 11:33:58
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 1115 mal
Danksagungen: 1092 mal

Re: Friedas Tagebuch

Beitragvon halloweenchen » Dienstag, 19. März 2019, 07:53:38

lieber mario,
nach allem was hier schon steht bleibt mir nur mehr zu schreiben, dass ich ganz fest an dich und frieda denke. ich bin mir sicher, dass du in friedas sinne handelts und entscheidest - du bist ihr lebensmensch und sie verlässt sich darauf, dass du weißt, wo's lang geht.
sei soviel wie möglich bei und mit ihr...
fühl dich in gedanken fest gehalten und gedrückt von mir.
Ingrid & Ylva

Ylva * 1.6.2011
Weeny 14.6.2003–7.6.2011
Momo 6.5.1996–1.3.2009
Beardie: Xàbia 8.1.2010–2. 6. 2018
Benutzeravatar
halloweenchen
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3641
Registriert: Montag, 15. August 2011, 20:26:39
Wohnort: Österreich
Hat sich bedankt: 1838 mal
Danksagungen: 1068 mal
Skype-Name: halloweenchen

Re: Friedas Tagebuch

Beitragvon Hoppili » Dienstag, 19. März 2019, 10:29:01

Alle Worte helfen nicht, das Unausweichliche zu vermeiden oder euch den Weg einfacher zu machen. Versucht, die Zeit zu genießen mit vielen Kuscheleinheiten und besonderen Leckerbissen.

Alles Liebe für euch.
Bild

Gabi mit Emma *18.11.2016
Paula (Großer Schweizer Mix) 2001-2015
Andor (Hovawart) 1993-2001
Linus (Hovawart) 1991-1993
Benutzeravatar
Hoppili
Wolfsspitz
Wolfsspitz
 
Beiträge: 165
Registriert: Mittwoch, 25. Januar 2017, 13:49:49
Wohnort: Schopfheim
Hat sich bedankt: 311 mal
Danksagungen: 97 mal

Re: Friedas Tagebuch

Beitragvon jassac » Dienstag, 19. März 2019, 22:31:53

Danke euch Allen,
ja die Frieda wird verwöhnt, bekommt jetzt häufiger Leckerlies als früher.
Ihr Gewicht schätze ich auf nur 33 kg., das sind mal locker 3 - 5 kg. weniger :roll:
als normal bei Frieda, die Muskeln schwinden.... :roll:
Dann spendiere ich ihr täglich mindestens 1 x 500mg. Novaminsulfon zusätzlich zu ihrer täglichen Tablette Rimadyl.
Es gibt Tage, das braucht Frieda sogar 3 x 500mg. Novaminsulfon zusätzlich , aber egal.....was sein muss , das muss eben.
Frieda ist auch schmusiger als früher, ja ja das Alter :lol:

Gruß Jassac
Bild

Bei jassac haben sich 6 Benutzer für diesen Beitrag bedankt:
halloweenchen, Hedi, herr emil weiss, Hoppili, Marchello, THW-Fan
Benutzeravatar
jassac
Briard
Briard
 
Beiträge: 2239
Registriert: Samstag, 22. Januar 2011, 22:25:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 382 mal
Danksagungen: 1126 mal

Vorherige

Zurück zu Briardsenior