ich bin noch immer ein Mops

Informationen und Hilfe/Fragen zu diesem Forum für Gäste und Mitglieder

ich bin noch immer ein Mops

Beitragvon Monty » Sonntag, 27. Juli 2014, 21:46:11

Wann ändert sich denn mein Status hier im Forum? Bin noch immer ein kleiner dicker Mops.......und kein Briard :ugeek:
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.........
Benutzeravatar
Monty
Dalmatiner
Dalmatiner
 
Beiträge: 395
Registriert: Montag, 26. Mai 2014, 23:59:45
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 381 mal
Danksagungen: 180 mal

Re: ich bin noch immer ein Mops

Beitragvon Piroschka » Montag, 28. Juli 2014, 00:02:30

Ja, hier muss man sich hochdienen ;)
So ca. ab 80 Beiträgen mutierst du zum Cocker-Spaniel. Die nächste Schwelle liegt etwa bei 150. Ab da bist du dann Wolfsspitz (wer hat sich das eigentlich ausgedacht :roll: ?). Die höheren Weihen zum Dalmatiner erhält man so mit 270 Postings und so um den 400. Beitrag kommt man in den Briard-Olymp. Ach ja, einige wenige werden zur Briardquasselstrippe (so ab schätzungsweise 3000) - außer man ist Administrator :mrgreen: .

Die genauen Schwellen kann vielleicht ein Admin verraten, würde mich auch interessieren.
Petra mit Flocke
Bild
Benutzeravatar
Piroschka
Briard
Briard
 
Beiträge: 731
Registriert: Mittwoch, 12. Oktober 2011, 13:30:37
Wohnort: Frankfurt am Main
Hat sich bedankt: 376 mal
Danksagungen: 326 mal

Re: ich bin noch immer ein Mops

Beitragvon Monty » Montag, 28. Juli 2014, 09:47:25

Ach du Schreck........so viele Beiträge darf ich kommunizieren, um ein stattlicher Hund im Forum zu werden. :mrgreen: Das wird noch eine Weile dauern. Dir lieben Dank für die Einweisung. Steht bestimmt auch irgendwo geschrieben hier auf den Seiten.......und ich war zu zu faul zum Lesen :ugeek:
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.........
Benutzeravatar
Monty
Dalmatiner
Dalmatiner
 
Beiträge: 395
Registriert: Montag, 26. Mai 2014, 23:59:45
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 381 mal
Danksagungen: 180 mal

Re: ich bin noch immer ein Mops

Beitragvon halloweenchen » Montag, 28. Juli 2014, 14:14:25

und schon bist ein Cocker Spaniel - eine ganz putzige Rasse, wie ich finde ;-)
Ingrid & Ylva

Ylva * 1.6.2011
Weeny 14.6.2003–7.6.2011
Momo 6.5.1996–1.3.2009
Beardie: Xàbia 8.1.2010–2. 6. 2018

Bei halloweenchen hat sich 1 Benutzer für diesen Beitrag bedankt:
Monty
Benutzeravatar
halloweenchen
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3643
Registriert: Montag, 15. August 2011, 20:26:39
Wohnort: Österreich
Hat sich bedankt: 1843 mal
Danksagungen: 1069 mal
Skype-Name: halloweenchen

Re: ich bin noch immer ein Mops

Beitragvon Chilli » Montag, 28. Juli 2014, 19:38:12

Piroschka hat geschrieben:(wer hat sich das eigentlich ausgedacht ?)


Das war ich höchstpersönlich :twisted: ;) :lol:

Ränge:
ab 5 - Chihuhahua
ab 20 - Mops
ab 70 - Cocker Spaniel
ab 150 - Wolfsspitz
ab 250 - Dalmatiner
ab 400 - Briard
...und ab 2900 die Quasselstrippe ;)

* Änderungen vorbehalten :mrgreen:
Dany mit Chilli (*05.11.2007)

Es ist so leicht andere, und so schwierig, sich selbst zu belehren.
Oscar Wilde

www.briardforum.de .... E-Mail: briardforum@web.de
Benutzeravatar
Chilli
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4076
Registriert: Sonntag, 16. Januar 2011, 23:49:59
Wohnort: Xanten
Hat sich bedankt: 437 mal
Danksagungen: 511 mal

Re: ich bin noch immer ein Mops

Beitragvon halloweenchen » Montag, 28. Juli 2014, 20:18:17

vielleicht könnte man den mops gegen einen whippet tauschen? - mops ist wirklich schwierig ;-)
cocker eins rauf und dann den whippet rein? - ich liebe whippets!
Ingrid & Ylva

Ylva * 1.6.2011
Weeny 14.6.2003–7.6.2011
Momo 6.5.1996–1.3.2009
Beardie: Xàbia 8.1.2010–2. 6. 2018

Bei halloweenchen hat sich 1 Benutzer für diesen Beitrag bedankt:
Monty
Benutzeravatar
halloweenchen
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3643
Registriert: Montag, 15. August 2011, 20:26:39
Wohnort: Österreich
Hat sich bedankt: 1843 mal
Danksagungen: 1069 mal
Skype-Name: halloweenchen

Re: ich bin noch immer ein Mops

Beitragvon Chilli » Montag, 28. Juli 2014, 21:47:19

Ich würde eher alles gegen den Pudel tauschen :mrgreen:
Dany mit Chilli (*05.11.2007)

Es ist so leicht andere, und so schwierig, sich selbst zu belehren.
Oscar Wilde

www.briardforum.de .... E-Mail: briardforum@web.de
Benutzeravatar
Chilli
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4076
Registriert: Sonntag, 16. Januar 2011, 23:49:59
Wohnort: Xanten
Hat sich bedankt: 437 mal
Danksagungen: 511 mal

Re: ich bin noch immer ein Mops

Beitragvon Piroschka » Montag, 28. Juli 2014, 23:54:39

Danke, Dani, dass du das Rätsel um die "Stufen" mal gelüftet hast!

Mops finde ich eigentlich ganz witzig - solange man selbst keiner ist :mrgreen:
Cocker Spaniel sind irgendwie ganz aus der Mode gekommen, habe ich schon lange nicht mehr gesehen...
Wolfsspitz. Mmh - so ganz genau kenne ich die gar nicht :oops:
Dalmatiner sind da eher unverwechselbar. Auch wenn sie selten sind, kann man sich sofort an sie erinnern.
Petra mit Flocke
Bild
Benutzeravatar
Piroschka
Briard
Briard
 
Beiträge: 731
Registriert: Mittwoch, 12. Oktober 2011, 13:30:37
Wohnort: Frankfurt am Main
Hat sich bedankt: 376 mal
Danksagungen: 326 mal

Re: ich bin noch immer ein Mops

Beitragvon Chilli » Dienstag, 29. Juli 2014, 02:01:06

Petra...Du klingst so nach was neuem.... Mach mal Vorschläge :)
<<<<<<Bin gespannt :D
Dany mit Chilli (*05.11.2007)

Es ist so leicht andere, und so schwierig, sich selbst zu belehren.
Oscar Wilde

www.briardforum.de .... E-Mail: briardforum@web.de
Benutzeravatar
Chilli
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4076
Registriert: Sonntag, 16. Januar 2011, 23:49:59
Wohnort: Xanten
Hat sich bedankt: 437 mal
Danksagungen: 511 mal

Re: ich bin noch immer ein Mops

Beitragvon halloweenchen » Dienstag, 29. Juli 2014, 06:40:28

Chilli hat geschrieben:Ich würde eher alles gegen den Pudel tauschen :mrgreen:

solange ICH kein pudel werde, soll's mir recht sein! :mrgreen: da bin ich ja lieber ein mops als ein pudel!!! :?

fein wäre auch ein Malamut, ein Lundehund, ein Deerhound, etc. ;-)
Ingrid & Ylva

Ylva * 1.6.2011
Weeny 14.6.2003–7.6.2011
Momo 6.5.1996–1.3.2009
Beardie: Xàbia 8.1.2010–2. 6. 2018

Bei halloweenchen hat sich 1 Benutzer für diesen Beitrag bedankt:
Monty
Benutzeravatar
halloweenchen
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3643
Registriert: Montag, 15. August 2011, 20:26:39
Wohnort: Österreich
Hat sich bedankt: 1843 mal
Danksagungen: 1069 mal
Skype-Name: halloweenchen

Re: ich bin noch immer ein Mops

Beitragvon Jana » Dienstag, 29. Juli 2014, 08:37:43

halloweenchen hat geschrieben:
Chilli hat geschrieben:Ich würde eher alles gegen den Pudel tauschen :mrgreen:

solange ICH kein pudel werde, soll's mir recht sein! :mrgreen: da bin ich ja lieber ein mops als ein pudel!!! :?

fein wäre auch ein Malamut, ein Lundehund, ein Deerhound, etc. ;-)



:evil: Ganz vorsichtig!!

Unser Ersthund ist doch ein Pudel-Mix. Und das sie so einen fragwürdigen Ruf haben, kann ich wirklich nicht verstehen. Meiner Meinung nach sind es tolle Hunde, die halt etwas anders aussehen ;)
Jana mit Tyson

Emmi 04.03.2009 - 25.04.2018
Benutzeravatar
Jana
Dalmatiner
Dalmatiner
 
Beiträge: 379
Registriert: Dienstag, 23. April 2013, 21:13:40
Hat sich bedankt: 53 mal
Danksagungen: 260 mal

Re: ich bin noch immer ein Mops

Beitragvon Aloha » Dienstag, 29. Juli 2014, 10:21:18

Wie wäre es denn mit "Spitz-gedackelter-Mops-Bernhardiner" oder "Labraduudl" ? :twisted:

Oder für die ganz linientreuen: "Wäller" :mrgreen:
Aloha
Briard
Briard
 
Beiträge: 692
Registriert: Samstag, 12. Januar 2013, 23:15:58
Hat sich bedankt: 1 mal
Danksagungen: 190 mal
Facebook: wasn das?

Re: ich bin noch immer ein Mops

Beitragvon Hendrik » Dienstag, 29. Juli 2014, 15:00:34

Oder für die ganz linientreuen: "Wäller"

würde sich doch als Vorstufe gut machen und dann als Vor-Vorstufe nimmste den Aussi... dann hast du gleich einen Weg zum Briard :lol:

Also Spitz geht finde ich gar nicht, dann lieber Wolfsspitz oder Eurasier :mrgreen:

Ahh übrigens ich bin ja auch noch Mops... wo kann man spammen :D :D
NICHT Aprilscherz Humboldt (geb. 01.04.2014) mit Anhang: Hendrik & Katja
Benutzeravatar
Hendrik
Cocker Spaniel
Cocker Spaniel
 
Beiträge: 131
Registriert: Samstag, 28. Juni 2014, 09:48:18
Wohnort: Flensburg
Hat sich bedankt: 50 mal
Danksagungen: 56 mal
Facebook: Hendrik Westphal

Re: ich bin noch immer ein Mops

Beitragvon halloweenchen » Dienstag, 29. Juli 2014, 20:09:54

der Pudel selber ist nicht das Problem - es ist das andere ende der leine, mit dem ich bei pudeln noch nie gute Erfahrung gemacht habe :?
die Optik vom Pudel ist, wenn man ihm das Fell wachsen lässt, gar nicht so schlecht :mrgreen:
Ingrid & Ylva

Ylva * 1.6.2011
Weeny 14.6.2003–7.6.2011
Momo 6.5.1996–1.3.2009
Beardie: Xàbia 8.1.2010–2. 6. 2018
Benutzeravatar
halloweenchen
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3643
Registriert: Montag, 15. August 2011, 20:26:39
Wohnort: Österreich
Hat sich bedankt: 1843 mal
Danksagungen: 1069 mal
Skype-Name: halloweenchen

Re: ich bin noch immer ein Mops

Beitragvon Jana » Dienstag, 29. Juli 2014, 20:17:25

halloweenchen hat geschrieben:der Pudel selber ist nicht das Problem - es ist das andere ende der leine, mit dem ich bei pudeln noch nie gute Erfahrung gemacht habe :?
die Optik vom Pudel ist, wenn man ihm das Fell wachsen lässt, gar nicht so schlecht :mrgreen:



Alles gut :) ! Ich habe tatsächlich noch keinen anderen Pudel getroffen, kann da also nicht mitreden. Aber wir sind nett :mrgreen: !
Jana mit Tyson

Emmi 04.03.2009 - 25.04.2018

Bei Jana hat sich 1 Benutzer für diesen Beitrag bedankt:
halloweenchen
Benutzeravatar
Jana
Dalmatiner
Dalmatiner
 
Beiträge: 379
Registriert: Dienstag, 23. April 2013, 21:13:40
Hat sich bedankt: 53 mal
Danksagungen: 260 mal

Re: ich bin noch immer ein Mops

Beitragvon Chilli » Dienstag, 29. Juli 2014, 23:08:48

Ohhh menno.... wie soll ich denn den Pudelwolfeurasierwällerdachsmopsdackelspitzaussiebernerdoodle hier unterbringen :shock: :? .... :lol:
Dany mit Chilli (*05.11.2007)

Es ist so leicht andere, und so schwierig, sich selbst zu belehren.
Oscar Wilde

www.briardforum.de .... E-Mail: briardforum@web.de
Benutzeravatar
Chilli
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4076
Registriert: Sonntag, 16. Januar 2011, 23:49:59
Wohnort: Xanten
Hat sich bedankt: 437 mal
Danksagungen: 511 mal


Zurück zu Info

cron